Im Wesentlichen geht es um Folgendes

Eine zwölfteilige Serie an einem
Abend, und wenn noch Zeit ist, gibt es den einen oder anderen
Spielfilm hinterher? Klingt wahlweise nach Wunsch oder Rausch oder
Wahn, ist aber durchaus machbar. Wenn man sich auf das Wesentliche
beschränkt.

Exposés fassen die Grundzüge einer
Geschichte zusammen, erzählen kurz und knapp, worum es geht, und
stellen die wichtigsten Personen vor. Es sind dichte
Kürzest-Geschichten, bei denen die Frage “Was passiert als
Nächstes?” im Mittelpunkt steht.

Ella Marouche und Huug van’t Hoff lesen
die komplette erste Staffel ihrer neuesten Krimiserie in Kurzfassung.
Und danach präsentieren sie vielleicht noch eine
Hausbesetzer-Komödie. Und was mit Wahlmanipulation. Oder so.

Also, auf zur Harburger Auslese!

Am 28.01.2019
um 19:30 Uhr
ind der Kulturwerkstatt Harburg